Plantare Warze

Plantare Warze — Feste und flache Bildung auf der Haut des Fußes, ein paar hoch über Ihrem Niveau und bedeckt mit einer Schicht verhornte Epithel. Die wichtigste Methode der Diagnose der plantar-Warzen — dermatoskopiya. Die Anordnung der Warzen an der Fußsohle führt zu seiner ständigen Verletzungen und die Entstehung von Schmerzen während des Gehens. Aus diesem Grund plantare Warze Behandlung erfordert oft, allerdings kann es passieren selbst. Zu den Methoden der Entfernung sind Kryotherapie, Elektrokoagulation, die Entfernung der Radiowellen-Gerät oder Laser.

plantare Warze

Allgemeine Informationen

Plantare Warze gehört zu den gutartigen Neubildungen der Haut und beträgt etwa 34% aller Genitalwarzen. Diagnose und Behandlung von Warzen beschäftigt sich die Dermatologie. Anwendung der Methoden der Beseitigung von Warzen und Selbstmedikation dringend abgeraten. Plantare Warze hat tief in die Haut der scheidende Wurzel und seine unvollständige Abbau führt zu einem neuen Wachstum der Warzen, sowie übermäßige Beschädigung des umgebenden Gewebes — zur Entstehung von Warzen an anderen Körperstellen.

Ursachen für plantar Warzen

Papillome, Warzen und alle Arten von Warzen (gewöhnliche, flache, fadenförmige, plantare) haben die gleiche Natur — Befall des Körpers Papillomavirus (HPV). Das Virus breitet sich unter den Menschen durch infizierte Zellen der Haut (durch Kontakt). Das Günstigste für ihn ist eine Feuchte und warme Umgebung. Daher HPV Infektion tritt Häufig in Schwimmbädern, Saunen, Bädern und Sporthallen. Bei der Arbeit stark genug Immunität HPV im menschlichen Körper bleibt in einem latenten Zustand und gibt keine klinischen Symptome. Fehler im Immunsystem führt zur Aktivierung des Virus und dem erscheinen auf der Haut der oben genannten Formationen.

Entwicklung der plantar Warzen kann dazu beitragen, übermäßiges Schwitzen (Hyperhidrose) oder trockener Haut der Füße; unbequeme Schuhe, die Kompression oder Reibung der Haut des Fußes; verschiedene Fußdeformitäten (Plattfuß, deformierende Osteoarthrose, Arthritis der kleinen Gelenke des Fußes); Erkrankungen, Störungen der gewebetrophik des Fußes (Diabetes, Krampfadern der unteren Extremitäten, Atherosklerose etc.), Schäden an der Haut des Fußes.

Symptome der plantar Warzen

Plantare Warze ist eine Feste klar otgranicennoe Abdichtung auf der Sohle. Meistens hat es eine Ovale oder rundliche Form und Größe etwa 1-2 cm die Bildung von 1-3 mm steht über dem Allgemeinen Niveau der Haut. Die Farbe der Haut im Bereich der plantar Warzen in der Regel nicht geändert, aber vielleicht hellbraun oder rosa.

Die oberflche der Warze am Anfang Ihrer Ausbildung glatt. Mit der Zeit wird es abgedeckt Schichten verhornte Epidermis, wird rau und ein Grau-gelben Farbton. Manchmal in der Mitte Plantarwarzen gefeiert krateropodobnoe Vertiefung. Schwarz-braune Punkte, die kann man oft sehen, Warzen auf der Oberfläche, bedingt trombirivaniem oberflächlichen Kapillaren.

In der Regel plantare Warze trägt ein einzelner Charakter. Das Aussehen der untergeordneten Warzen zeigt eine hohe Aktivität des Virus. Mehrfache Warzen verleihen dem Mosaik-Muster, das betroffene Gebiet Sohle und wurden als «Mosaik Warzen».

Auftreten selbständiges verschwinden der plantaren Warze. In diesem Fall wird auf der Haut des Fußes bleibt keine Spur. Aber meistens, aufgrund der ständigen Verletzungen, die Berechtigung selbst Warzen nicht passiert. Nicht schmerzhaft in sich selbst, beginnt Sie verursachen dem Patienten erhebliche Beschwerden und sogar einen stechenden Schmerz im Zusammenhang mit der Reibung und dem Druck der Warze über der Sohle der Schuhe.

Diagnose der plantar Warzen

Nach seinem Aussehen plantare Warze oft erinnert mais oder Grundstück Hyperkeratose der Haut. Unterscheiden Sie sich von diesen Formationen kann nur ein professioneller Dermatologe. Hierzu wird dermatoskopiya. Um besser erkunden Sie die Bildung der Arzt vorab produziert abschaben der obersten Schichten verhornte Epithel. Keine Muster auf der Oberfläche der Haut die Bildung und Identifizierung eines charakteristischen symptoms «thrombosierten Kapillaren» sprechen für plantar Warzen. Die positiven Ergebnisse der PCR-Diagnostik HPV bestätigen inficirovannost Patienten.

Für die Bestimmung der Tiefe der Keimung Plantarwarzen Patienten zugewiesen Sonographie der Haut-Bildung. Bei Verdacht auf malignen Charakter der Ausbildung eine Beratung Dermato-Onkologe. Bei der Erkennung von Fehlbildungen und Erkrankungen des Fußes Beratung podologa.

Podoshvennuyu Warze unterscheiden mit keratodermiei Fußsohlen und Handflächen beim Syndrom Raytera. Kleinere Größen der Bildung, nicht konische und flache Form, Symptom «thrombosierten Kapillaren» und keine entzündlichen Veränderungen, um die verhornten Lamellen ermöglichen die Unterscheidung podoshvennuyu Warze von keratodermii. Palmar-plantare sifiloidy eine gewisse ähnlichkeit mit der plantar Warze. Von der letzteren unterscheidet Sie pluralen Charakter, die Schmerzlosigkeit und die charakteristische Anordnung in Form von Ringen oder Bögen, positive RPR-Test für Syphilis.

Die Behandlung der plantar Warzen

die Behandlung der plantar Warzen

Entfernen Plantarwarzen erschwert es tiefer, im Vergleich zu anderen Arten von Warzen, Invasion in die Dermis. Aus diesem Grund Elektrokoagulation, zum Beispiel, nicht immer geeignet für Beseitigung von Warzen. Ihre Anwendung ist nur im Falle der flachen Anordnung von Plantarwarzen und wird oft von der Bildung von Narbengewebe.

Die guten Ergebnisse gibt die Kryotherapie Warzen. Ihr Ergebnis hängt von der Erfahrung des Arztes, da zu Tiefe Wirkung kann dazu führen, dass die Heilung von Wunden mit Narbenbildung und zu oberflächlich — zu einem Wiederauftreten der Warzen. Nach der Behandlung mit flüssigem Stickstoff an der Stelle der Warze bleibt die Blase nicht zu verletzen bis zur Abheilung (etwa 7 Tage). Entfernen Laser gibt ein besseres kosmetisches Ergebnis und ermöglicht die Einstellung der Tiefe der Einwirkung optimal. Entfernung von Warzen mit Laser ist schnell und schmerzlos und die Heilung dauert mehrere Tage.

Für die Entfernung von plantaren Warzen angewendet werden kann, auch Radiowelle Verfahren, bei dem die Warze ausgeschnitten Radio mit einem Messer. Gleichzeitig erfolgt das ausbrennen der Gefäße, das verhindert Blutungen und das eindringen des Virus der Warzen im Blut. Die chirurgische Exzision ist geeignet für plantare Warzen von beträchtlicher Größe. Es wird üblichen Skalpell unter örtlicher Betäubung durchgeführt und kann durch die Narbenbildung.

Prävention von plantaren Warzen

Die primäre Prävention die Entstehung von plantaren Warzen ist zur Verhinderung einer Infektion mit HPV. Ein besonderes Augenmerk sollte auf die obligatorische tragen individuelle Schuhe in öffentlichen Duschen, Schwimmbädern und Saunas. Von nicht geringer Bedeutung, vor allem für Menschen mit Erkrankungen der Füße, hat eine richtige Pflege der Haut des Fußes: regelmäßige Pediküre, Peeling der Füße und Ihre Behandlung razmyagchayuschimi Mitteln.

Patienten mit Deformation der Stopp muss man orthopädische Einlagen, Orthesen, entladen Korrektoren. Bei übermäßigem Schwitzen der Füße ist wichtig, Holen die Schuhe aus natürlichen Materialien verwenden und podsushivayuschee Heilmittel. Bei Trockenheit und Risse auf der Haut der Fußsohlen benötigen nahrhaften und befeuchtenden Cremes, heilende Fußbad.

Sekundärprävention plantar Warzen besteht in der Ernennung der Patienten zusammen mit der Entfernung der Warzen antiviralen Medikamenten und Immuno Korrektoren.

15.04.2020